Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    madame-verte
    - mehr Freunde

   4.02.13 16:27
    was machst du für ein ab
   6.02.13 21:53
    G8 also auf dem gymnasiu
   9.02.13 10:23
    Hallo Kelly, ich bleibe

http://myblog.de/day.night

Gratis bloggen bei
myblog.de





Why does it feel so good but hurt so bad?

Kennt ihr das, wenn ihr jemanden, der euch ans Herz gewachsen ist loslassen müsst weil ihr merkt, dass er euch nicht gut tut?

Ich frage mich seit Tagen ob ich diesen Schritt gehen soll. Bin ich wirklich bereit mein Abitur und damit auch irgendwo meine Zukunft aufs Spiel zu setzen für jemanden, der mir zwar zur Zeit jede Sekunde meines Tages etwas leichter macht, mich jedoch jeden Moment alleine lassen könnte weil er einfach nicht das Gleiche für mich empfindet wie ich für ihn?

Was dann? Was ist, wenn ich es nicht rechtzeitig schaffe wieder aufzustehen?

Ist es das wirklich wert? Oder ist meine Angst auch einfach nur völlig unbegründet? Bin ich es vielleicht, die einfach nicht bereit ist loszulassen und den Moment zu genießen?

18.2.13 22:10


Werbung


Schlafmangel

Ich kann nicht schlafen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mir in den letzten Nächten einen Ausschalter für meinen Kopf gewünscht habe. Ich hab alles versucht: musik hören, lesen, Tee, fernsehen, alles. Aber meine Gedanken kreisen munter weiter.

Mein Problem? Was wohl? Männer, die Liebe, was sonst...eigentlich ist alles halb so wild. Normalerweise sollte es mir richtig gut gehen. Aber das tut es nicht. Der Herr von dem ich hier rede ist ein Stammkunde in dem Cafe in dem ich arbeite. Wir verstehen uns super, schreiben viel und treffen uns so oft wie möglich. Ist doch alles prima denkt ihr euch jetzt wahrscheinlich. Der Haken an der Sache ist, dass er 27 Jahre alt ist und ich 17. Heutzutage sollte das ja eigentlich kein Problem sein. War es für mich auch nie. Aber er sieht das etwas anders. "Ich finde es irgendwie komisch" waren seine Worte. Ja toll und was soll ich damit jetzt anfangen?

Ihr kennt das wahrscheinlich: Jemand sagt etwas zu euch ohne groß darüber nachzudenken und ihr interpretiert gleich den Weltuntergang in seine worte. Genau das geht zur Zeit in meinem Kopf vor sich. Ich werde verrückt.

Bitte helft mir!!!!!!!

6.2.13 22:08


Hallo Welt

ich heiße Kelly und bin im Moment noch Schülerin im kleinen Saarland. Mein allererstes Ziel ist es zur Zeit so schnell wie möglich hier raus zu kommen und die kleinsten, größten, schönsten, faszinierendsten Orte der Welt zu entdecken.

Da ich bis zu meinem Abitur aber noch hier festsitze werde ich die Zeit nutzen und meinen Gedanken freien Lauf lassen. Dabei werde ich von Dingen erzählen die mich beschäftigen, die mir grade auf der Toilette eingefallen sind, die mir im Verlauf meines Tages passiert sind oder aber auch aus meiner Vergangenheit stammen. 

Natürlich würde ich mich dabei sehr über eure Kommentare freuen. Also tippt einfach munter drauf los. Ich kann bestens mit Kritik umgehen, freue mich über Lob und interessiere mich für eure Meinungen. Am besten ihr denkt so wenig wie möglich darüber nach denn nur dann ist es auch wirklich die nackte Wahrheit. 

4.2.13 16:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung